Nika hat sich mit den Vor- und Senkwehen über 2 Tage Zeit gelassen, um dann am 3. Tag recht zügig 6 sehr proppere Welpen zur Welt zu bringen, nur mit der letzten Maus hat sie sich dann fast 7 Stunden Zeit gelassen. Aber alle sind fit, und nehmen vom ersten Tag sehr gut zu. Die wolfsfarbenen Welpen haben alle weiße Abzeichen an Füßen, Schwänzen und Lätzchen, die weiß/creme Hündin hat keine hellen Flecken im Fell, während ihre beiden gleichfarbigen Brüder hellgraue Flecken auf dem Kopf, an den Ohren haben und pigmentieren seit dem 2. Tag schon ihre Nasen. 
Wir sind sehr stolz auf Nika und Tamino über diesen außergewöhnlichen Wurf und sind sehr gespannt auf die Entwicklung unserer „7 Zwerge“.